Linie 8

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Linie 8 ist eine ehemalige Linie der Kölner Verkehrs-Betriebe, welche zuletzt zwischen 2000 und 2007 sieben Jahre lang auf folgender Route fuhr: UniversitätZülpicher PlatzNeumarktPollPorzPorz Markt.

Im Juni 2007 wurde sie wieder eingestellt, die Linien 7 und 9 haben ihre Fahrten übernommen.

ehemalige Linienführungen

Hinweis: Eine lückenlose Darstellung ist nicht möglich.

Jahr Fahrstrecke Bemerkung
1932 Müngersdorf - Opernhaus - Neumarkt - Hindenburgbrücke - Deutz - Kalk, Dieselstraße - Höhenberg
1937 Müngersdorf - Opernhaus - Neumarkt - Hindenburgbrücke - Kalk, Dieselstraße - Höhenberg - Merheim (rrh) Merheim rechtsrheinisch, da es zu der Zeit auch ein Merheim linksrheinisch gab
1940 (Neumarkt) - Deutzer Brücke - Kalk - Merheim (rrh.) - Brück, Mauserhof unregelmäßig
1946 Junkersdorfer Kirchweg - Aachener Straße - Opernhaus erstes Liniennetz nach dem Zweiten Weltkrieg provisorisch aufgebaut
1948 - 1959 Müngersdorf - Opernhaus - Rudolfplatz - Neumarkt
ab Oktober 1959 - 1964 Junkersdorf - Müngersdorf - Rudolfplatz - Neumarkt - Deutzer Brücke - Bf Deutz - Kalk - Vingst - Ostheim - Rath - Königsforst Nach Eröffnung der Severinsbrücke
1967 Müngersdorf - Rudolfplatz - Neumarkt - Deutzer Brücke - Bf Deutz - Kalk - Vingst - Ostheim - Rath - Königsforst
1972 - 1979 Junkersdorf - Müngersdorf - Rudolfplatz - Neumarkt - Deutzer Brücke - Bf Deutz - Kalk - Merheim - Brück - (Refrath) bis Refrath nur montags bis freitags
1980 - 1998 (eingestellt)
1999 Sülz, Hermeskeiler Platz - Neumarkt - Deutzer Brücke - Poll - Baumschulenweg
2000 - 2007 UniversitätZülpicher Platz – Neumarkt – Poll – PorzPorz Markt
Das, was hier beschrieben wird, besteht seit 2007, also seit 12 Jahren, (leider) nicht mehr in der beschriebenen Form.
Stadtbahnlinien der Kölner Verkehrs-Betriebe
aktuelle Linien ehemalige Linien
Ost-West-Achse 134579 281420242527
Nord-Süd-Achse 121315161718   610111921222326
Vorortbahnen ABCDEFGKLOPST