Aachener Straße

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel bezieht sich auf die linksrheinische Straße. Alternativ siehe Aachener Straße (Porz)..

Bild
Kamera orange small.png
Das Bild fehlt leider noch.
Lage
Die Karte wird geladen …
Informationen
Straßennummer: unbekannt
PLZ: 50674, 50931, 50933, 50858, 50859
Stadtteile: Lindenthal,
Braunsfeld,
Müngersdorf,
Junkersdorf,
Weiden
von: Rudolfplatz
bis: unbekannt
Länge: unbekannt
Stand
16.04.2016

Die Aachener Straße ist eine der großen Ausfallstraßen von Köln.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Verlauf

Die Aachener Straße beginnt am Rudolfplatz in der Neustadt. Hier bildet sie die Grenze zwischen Neustadt-Nord und Neustadt-Süd. Sie verläuft weiter nach Westen durch die Stadtteile Lindenthal, Braunsfeld, Müngersdorf, Junkersdorf und Weiden.

Postleitzahlen

PLZ 50674
Hausnummern 1 - 73, 2 - 134 (Neustadt-Süd)
PLZ 50931
Hausnummern 75 - 327, 178 - 298 (Lindenthal)
PLZ 50933
Hausnummern 329 - 413 in (Lindenthal)
Hausnummern 300 - 698a, 415 - 689 (Braunsfeld)
Hausnummern 700 - 972, 701 - 999 (Müngersdorf)
PLZ 50858
Hausnummern 1001 - 1065, 1002 - 1068a (Junkersdorf)
Hausnummern 1087 - 1253, 1100 - 1210 (Weiden)
PLZ 50859
Hausnummern 1212 - 1420, 1255 - 1413 (Weiden)

Hausnummern

nächste Haltestelle

Auf der gesamten Länge der Aachener Straße innerhalb der Kölner Stadtgrenzen fährt die Linie 1 der KVB. Zusätzlich fährt zwischen den Haltestellen Rudolfplatz und Aachener Str./Gürtel die Linie 7.

Straßenname

Der Name ist hier ganz klar Programm: Sie führt "direkt" nach Aachen. Und das schon zur Römerzeit, als sie als Fern- und Handelsstraße von Köln über Aachen nach Maastricht führte. Im Mittelalter wurde sie auch als Königsstraße bezeichnet, weil die im Aachener Dom gekrönten deutschen Könige über die Aachener Straße zu den Gebeinen der Heiligen Drei Königen im Kölner Dom wallfahrten.

Ältere Straßennamen sind für 1752 als Weg nach Antwerpen und vor 1881 als Aachener Chaussee nachgewiesen.

Quellen

  • Kaufmann / Lutz / Schmidt-Esters: Kölner Straßennamen, S.167
  • Stadt Revue: Tagnacht. Der Gastro-Guide für Köln, Ausgabe 19 (2006/2007)