Linie 20

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Linie 20 war eine Stadtbahn-Linie der Kölner Verkehrs-Betriebe AG. Sie entstand ca. 1967 erneut nachdem sie 1957 eingestellt wurde und pendelte zwischen Benzelrath und Neumarkt, zu Stoßzeiten sogar bis Poll. 1980 wurde sie eingestellt und durch die Linie 2 ersetzt.

ehemalige Linienführungen

Hinweis: Eine lückenlose Darstellung ist nicht möglich.

Jahr Fahrstrecke Bemerkung
1932 Klettenberg -Schlachthof
1937 - 1940 Klettenberg - Barbarossaplatz - Neumarkt - Dom - Kaiser-Wilhelm-Denkmal - Nippes, Escherstraße
1946 (eingestellt) aufgrund von Kriegsschäden
1948 - 1958 Klettenberg - Barbarossaplatz - Neumarkt
1959 - 1966 (eingestellt)
1967 Weidenpesch, Militärringstraße - (Weidenpescher Park) - Ebertplatz - Ringe (bis Barbarossaplatz) - Klettenbergpark
1972 - 1980 Neumarkt - Rudolfplatz - Aachener Straße - Lindenthal - Hohenlind - Marsdorf - Frechen-Benzelrath ab 1980 ersetzt durch die Linie 2
Das, was hier beschrieben wird, besteht seit 1980, also seit 39 Jahren, (leider) nicht mehr in der beschriebenen Form.
Stadtbahnlinien der Kölner Verkehrs-Betriebe
aktuelle Linien ehemalige Linien
Ost-West-Achse 134579 281420242527
Nord-Süd-Achse 121315161718   610111921222326
Vorortbahnen ABCDEFGKLOPST