Linie 25

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Linie 25 ist eine ehemalige Linie der Kölner Verkehrs-Betriebe. Die Linie wurde zuletzt im Jahre 1956 zwischen Bahnhof Mülheim und Müngersdorf eingesetzt.

ehemalige Linienführungen

Hinweis: Eine lückenlose Darstellung ist nicht möglich.

Jahr Fahrstrecke Bemerkung
18. Mai 1930 - 11. Dezember 1932 Südpark - Goltsteinstraße - Koblenzer Straße - Bonner Straße - Chlodwigplatz - Ringe - Mauritiussteinweg - Neumarkt - Wallraf-Richartz-Museum Zwischen Neumarkt und Museum über verschiedene Gassen
1937 Müngersdorf - Neumarkt - Dom - Buchforst - Reichsbahnhof Mülheim
1940 Junkersdorfer Kirchweg - Neumarkt - Dom/Hbf - Reichsbahnhof Mülheim
1944 - 1949 (eingestellt) aufgrund von Kriegsschäden
1949 - 1951 Arnoldshöhe - Chlodwigplatz - Ringe (bis Rudolfplatz bzw. Zülpicher Platz) - Neumarkt (über Jahnstraße) - Dom/Hbf - Buchforst - Bahnhof Mülheim Rudolfplatz nur von Neumarkt aus kommend
1951 - 1956 Müngersdorf - Aachenr Straße - Rudolfplatz - Neumarkt - Heumarkt - Deutzer Brücke - Deutz-Mülheimer-Straße - Pfälzischer Ring - Buchforst - Buchheim - Bahnhof Mülheim
ab 22. Oktober 1956 (eingestellt)
Das, was hier beschrieben wird, besteht seit 1956, also seit 63 Jahren, (leider) nicht mehr in der beschriebenen Form.
Stadtbahnlinien der Kölner Verkehrs-Betriebe
aktuelle Linien ehemalige Linien
Ost-West-Achse 134579 281420242527
Nord-Süd-Achse 121315161718   610111921222326
Vorortbahnen ABCDEFGKLOPST