Linie 26

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Linie 26 ist eine ehemalige Linie der Kölner Verkehrs-Betriebe. Die Linie wurde das erste mal am 15. Mai 1931 eingerichtet und fuhr bis September 1944 auf der Route Ubierring - Ringe - Ebertplatz - Mülheimer Brücke - Mülheim, Clevischer Ring bis zur Keupstraße Aufgrund von Kriegsschäden wurde die Linie am 29. Juni 1943 eingestellt, jedoch nach kurzer Zeit wieder eingestellt. Der Streckenverlauf der Linie wurde im September 1944 zu Ubierring - Ringe - Zülpicher Platz - Zülpicher Straße - Sülz, Hermeskeiler Platz umgeändert und noch im selben Jahr wieder eingestellt.

Das, was hier beschrieben wird, besteht seit 1944, also seit 75 Jahren, (leider) nicht mehr in der beschriebenen Form.
Stadtbahnlinien der Kölner Verkehrs-Betriebe
aktuelle Linien ehemalige Linien
Ost-West-Achse 134579 281420242527
Nord-Süd-Achse 121315161718   610111921222326
Vorortbahnen ABCDEFGKLOPST