Betriebshof Merheim

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Betriebshof Merheim ist ein Betriebshof der Kölner Verkehrs-Betriebe AG im Stadtteil Merheim, welcher sich auf der Ostheimer Straße, befindet. Der Betriebshof Merheim ist der größte und modernste der vier Betriebshöfe, welcher für ca. 75 Doppelzüge Platz bietet. Neben den Abstellgleisen befindet sich auf dem Gelände des Betriebshofes auch eine Werkstatt sowie eine Waschanlage, kleinere Büroflächen und freies Gelände zum Erweitern der Abstellgleise bei Bedarf.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Betriebshof wurde 1994 auf einer ehemaligen Mülldeponie errichtet.

Anbindung

ÖPNV

Der Betriebshof kann mit der Buslinie 157 erreicht werden. Zu bestimmten Zeiten fährt die Buslinie in Richtung Dünnwald bis zur Haltestelle Betriebshof Merheim, welche sich auf dem Gelände des Depots befindet und nur für Mitarbeiter des Unternehmens erreichbar ist. Für alle anderen Fahrgäste endet die Linie an der regulären Haltestelle Eggerbachstr. Umsteigenmöglichkeit auf die Linie 157 ist die Haltestelle Merheim der Linie 1 oder die Vischeringstr. der Linien 3, 13 und 18

Straßenverkehr

Der Betriebshof kann mit dem Auto auf schnellstem Wege entweder über die A3 Ausfahrt Dellbrück oder A4 Ausfahrt Merheim erreicht werden. Eine schnelle Anbindung zum Depot ist ebenfalls die Frankfurter Straße über den Buchheimer Ring, Schlagbaumsweg und Ostheimer Straße.

Betriebshöfe der Kölner Verkehrs-Betriebe
Aktuelle Betriebshöfe Betriebshof MerheimBetriebshof NordBetriebshof WesselingBetriebshof West
Ehemalige Betriebshöfe Betriebshof EhrenfeldBetriebshof KalkBetriebshof MülheimBetriebshof OstBetriebshof PorzBetriebshof RiehlBetriebshof SüdBetriebshof SülzBetriebshof ThielenbruchBetriebshof WeidenpeschBetriebshof Weißbüttengasse
Sonstiges Hauptwerkstatt Weidenpesch