Universitätsstraße

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Universitätsstraße liegt in den Stadtteilen Sülz, Lindenthal und Neustadt-Süd. Sie ist Teil der Landesstraße L 100.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Verlauf

Die Straße verläuft zwischen Luxemburger Straße und Aachener Straße. Dabei kreuzt sie Zülpicher Straße, Albertus-Magnus-Platz (unterirdisch) und Bachemer Straße. Berrenrather Straße, Greinstraße, Wilhelm-Wldeyer-Straße, Kerpener Straße, Meister-Ekkehart-Straße, Gyrhofstraße, Repgowstraße, Liliencronstraße, Dürener Straße, Gottfried-Keller-Straße und Clarenbachstraße zweigen von ihr ab oder enden an ihr.

Hausnummern

ohne Nummer 
Hiroshima-Nagasaki-Park, Günanlage mit Aachener Weiher (Baudenkmal)[1]
16 
Amt für Ausbildungsförderung des Kölner Studentenwerks
16a 
Studiobühne
18 
Witsch + Behrendt, Fach- und Universitätsbuchhandlung
20 
Lehmanns Fachbuchhandlung
22 
Studierenden Service Center, Gebäude 102 der Universität zu Köln
24 
WiSo-Hochhaus, Gebäude 101a der Universität zu Köln
33 
Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
81 
Italienisches Kulturinstitut
100 
Museum für Ostasiatische Kunst

Postleitzahlen

ÖPNV

(H) nächste Haltestelle: Universitätsstr.
(H) nächste Haltestelle: Bachemer Str.
(H) nächste Haltestelle: Universität
(H) nächste Haltestelle: Weißhausstr.

Straßenname

Die Universitätsstraße wurde nach der Universität zu Köln benannt, deren Hauptplatz sie unterfährt. Davor hieß sie Kanalstraße und Innere Kanalstraße.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eintrag im Denkmalkatalog zu Denkmal 154 auf bilderbuch-koeln.de
  2. Eintrag zu Universitätsstraße auf bilderbuch-koeln.de (Abruf am 2.7.2014)