Richard Wagner

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in Leipzig; † 13. Februar 1883 in Venedig) war ein Komponist, Dirigent, Dicher und Schriftsteller. Er gilt als einer der wichtigsten Personen für die Erneuerung der europäischen Musik im 19. Jahrhundert.

Inhaltsverzeichnis

Richard Wagner in Köln

Am 24. März 1873 dirigierte Wagner ein vom Kölner Wagner-Verein organisiertes Konzert im Gürzenich.[1]

Ehrungen

In Köln wurden vier Straßen in den Stadtteilen Eil, Neustadt-Süd, Rodenkirchen und Weiden nach ihm benannt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kaufmann, Fred; Lutz, Dagmar; Schmidt-Esters, Gudrun: Kölner Straßennamen - Neustadt und Deutz. Greven Verlag, Köln 1996, ISBN 3-7743-0293-6, S. 115f.