Porz

Aus KoelnWiki
(Weitergeleitet von Porz am Rhein)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Porz (706)
Porz Stadtteil Porz.jpg
Porz in Zahlen
Stadtbezirk Porz (7)
Fläche 3,12 km²
Einwohner 13.291
  (Stand: 31.12.2007)
Bevölkerungsdichte 4.260 Einwohner/km²
Eingemeindung 1. Januar 1975


Porz ist ein Stadtteil von Köln.

Inhaltsverzeichnis

Informationen

In Porz leben auf 3,12 km2 13.291 Menschen. Es ergibt sich also eine Bevölkerungsdichte von 4.260 Einwohner/km².

Lage

Porz befindet sich auf der rechten Rheinseite im Stadtbezirk Porz, für den es auch namensgebend war. Es grenzt im Norden an Gremberghoven, Finkenberg und Ensen, im Osten an Eil, Urbach und Elsdorf, im Süden an Zündorf und im Westen an den Rhein.

Geschichte

Der Stadtteil Porz wurde 1975 nach Köln eingemeindet. Davor war Porz eine eigenständige Stadt. Das bis dahin geführte Autokennzeichen war GL, für Bergisch Gladbach.

Lokalkolorit

Der Porzer fühlt sich trotz über 30jähriger Eingemeindung noch lange nicht als Kölner! Ein Taxi-Fahrer, dem ich in Porz als Fahrtziel Nippes angab, antwortete mit: Ach, Du willst nach Köln!. Er hat mich aber trotzdem gefahren. Puhhh!

Freizeit

Die Groov als Ausflugsziel lädt zum Spazierengehen ein. Porz hat viele nette Restaurants, z. B. das Brauhaus an der Bergerstrasse. Leckeres deftiges Essen und ein gutes Bier.

Bilder

Weblinks

Quelle

Dieser Artikel basiert auf einem Artikel aus dem Wiki-Projekt Colonipedia und steht unter dieser Creative Commons Lizenz: [1]. Die Colonipedia ist nicht mehr aktiv und die Webseite seit Oktober 2011 offline.