Theodor Merrill

Aus KoelnWiki
Version vom 17. April 2023, 07:52 Uhr von Sebik (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Theodor Edwin Merrill
Bild
Kamera orange small.png
Das Bild fehlt leider noch.
Informationen
geboren: 9. Mai 1891 in Köln
gestorben: 31. März 1978 in Tutzing
Beruf: Architekt
Stand
17.04.2023

Theodor E. Merrill (* 9. Mai 1891 in Köln; † 31. März 1978 in Tutzing, Oberbayern) war ein Architekt.

Bauwerke in Köln

Bild Bauzeit Stadtteil Adresse Lage Objekt Maßnahme Anmerkungen
1924 Marienburg Goethestraße 66 Villa Neubau Baudenkmal[1]
um 1925 Marienburg Lindenallee 53 Villa Neubau Baudenkmal[2]
um 1925 Marienburg Robert-Heuser-Straße 18 Villa Neubau Baudenkmal[3]
1927 Rodenkirchen Uferstraße 11 Haus Seewald Neubau Baudenkmal[4]
1929/30 Zollstock Breniger Straße 18 Melanchthonkirche Neubau Quelle[5]
1937 Rath/Heumar Einherierstraße 1 Wohnhaus Neubau Baudenkmal[6]
1937 Neustadt-Nord Mevissenstraße 15 Verwaltungsgebäude Neubau Baudenkmal[7]
unbekannt Braunsfeld Friedrich-Schmidt-Straße 38 Villa Neubau 2001 abgebrochen[8]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eintrag im Denkmalkatalog zu Denkmal 4752 auf bilderbuch-koeln.de
  2. Eintrag im Denkmalkatalog zu Denkmal 1302 auf bilderbuch-koeln.de
  3. Eintrag im Denkmalkatalog zu Denkmal 1592 auf bilderbuch-koeln.de
  4. Eintrag im Denkmalkatalog zu Denkmal 8375 auf bilderbuch-koeln.de
  5. Becker-Huberti, Manfred und Menne, Günter A. (Hrsg.): Kölner Kirchen. Die Kirchen der katholischen und evangelischen Gemeinden in Köln. J.P. Bachem Verlag, Köln 2004, ISBN 3-7616-1731-3, S. 223.
  6. Eintrag im Denkmalkatalog zu Denkmal 4454 auf bilderbuch-koeln.de
  7. Eintrag im Denkmalkatalog zu Denkmal 2955 auf bilderbuch-koeln.de
  8. Eintrag in bilderbuch-koeln.de (Abruf am 3.7.2014)