Roxy: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Letzte Zapfstelle vor dem Rinnstein. Wenn nichts mehr geht, im '''Roxy''' geht noch was. Wer jetzt keinen Freund gefunden, der findet ihn nur noch hier.  
+
Das '''Roxy''' war ein Club im [[Belgisches Viertel|Belgischen Viertel]] an der [[Aachener Straße]] 2.
  
Auf den zwei kleinen Tanzflächen könnte man zu Partymusik tanzen, wenn nicht soviel Leute drumrum stehen würden. So bleibt nur, im Stehen die Bierbons aufzutrinken.  
+
Seit 1974 bestehend wurde der Club 2012 von dem Musikproduzenten [[Tobias Becker]] (* 1978) übernommen.
 +
Auf zwei kleinen Tanzflächen konnte man zu Partymusik tanzen, wenn nicht soviel Leute drumrum standen. Sonst blieb nur, im Stehen die Bierbons aufzutrinken.  
  
Das [[Roxy]] feierte im Jahr 2006 sein dreißigjähriges Bestehen.
+
Im Mai [[2020]] wurde das Roxy geschlossen.
  
== Adresse ==
+
== Nachweise ==
: Roxy
+
* {{webseite|www.roxykoeln.de}}
: [[Aachener Straße]] 2, ([[Belgisches Viertel]])
+
* Maria Gambino: ''Abschied von einer Clublegende'', in KStA vom 16./17.5.2020
: [[PLZ 50674|50674]] Köln
+
: Telefon: 0221 / 66 99 69
+
  
{{Colonipedia|Roxy|Roxy}}
 
 
[[Kategorie:Belgisches Viertel]]
 
 
[[Kategorie:Diskothek]]
 
[[Kategorie:Diskothek]]
[[Kategorie:Diskotheken im Belgischen Viertel]]
+
[[Kategorie:Nachtleben]]
[[Kategorie:Nachtclub]]
+
[[Kategorie:Geschlossen]]

Aktuelle Version vom 16. Mai 2020, 13:08 Uhr

Das Roxy war ein Club im Belgischen Viertel an der Aachener Straße 2.

Seit 1974 bestehend wurde der Club 2012 von dem Musikproduzenten Tobias Becker (* 1978) übernommen. Auf zwei kleinen Tanzflächen konnte man zu Partymusik tanzen, wenn nicht soviel Leute drumrum standen. Sonst blieb nur, im Stehen die Bierbons aufzutrinken.

Im Mai 2020 wurde das Roxy geschlossen.

[Bearbeiten] Nachweise