Linie 106: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Quelle: Eigene Erfahrung)
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
==Geschichte==  
 
==Geschichte==  
Die Linie 106 wurde im August 2002 eingerichtet, nachdem der Betrieb der [[Linie 6]] zwischen den Haltestellen [[Haltestelle Chlodwigplatz|Chlodwigplatz]] und [[Haltestelle Marienburg Südpark|Marienburg Südpark]], eingestellt wurde.  
+
Die Linie 106 wurde im August 2002 eingerichtet, nachdem der Betrieb der [[Linie 6]] zwischen den Haltestellen [[Haltestelle Chlodwigplatz|Chlodwigplatz]] und [[Haltestelle Marienburg Südpark|Marienburg Südpark]] eingestellt wurde.  
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 10. April 2016, 14:01 Uhr

Die Linie 106 ist eine Buslinie der Kölner Verkehrs-Betriebe AG. Sie verkehrt zwischen Marienburg, Neustadt-Süd und Altstadt-Süd. Vorher verkehrte die Linie auch über die Haltestellen Ubierring, Rheinauhafen und Schokoladenmuseum.

Geschichte

Die Linie 106 wurde im August 2002 eingerichtet, nachdem der Betrieb der Linie 6 zwischen den Haltestellen Chlodwigplatz und Marienburg Südpark eingestellt wurde.

Weblinks

KVB-Minifahrplan der Linie 106 mit allen Haltestellen und Zeiten zum Download als PDF