Kasselberg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (-+kat)
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
* [http://www.buergerverein-rheilaka.de/ Homepage Bürgerverein Köln-Rheinkassel-Langel-Kasselberg e.V.]
 
* [http://www.buergerverein-rheilaka.de/ Homepage Bürgerverein Köln-Rheinkassel-Langel-Kasselberg e.V.]
 
* [http://www.kasselberg.de/Seiten/gretchen.html Infos ''Zum Gretchen'']
 
* [http://www.kasselberg.de/Seiten/gretchen.html Infos ''Zum Gretchen'']
 +
* {{wikipedia}}
  
 
[[Category:Veedel]]
 
[[Category:Veedel]]
 
[[Category:Ortsteil]]
 
[[Category:Ortsteil]]
 +
[[Category:Merkenich]]

Aktuelle Version vom 13. Februar 2020, 12:07 Uhr

Das Rheindorf Kasselberg liegt im linksrheinischen Norden von Köln und gehört zum Stadtteil Merkenich im Stadtbezirk Chorweiler.

Dem Ortsteil Kasselberg mit seinen ca. 50 Einwohnern droht ab einem Pegelstand von 8,40 Meter ein Inseldasein. Dann läuft eine Senke voll und die Häuser der Kasselberger sind von den Fluten umzingelt.

Es gibt einen kleinen Campingplatz am Rhein, der überwiegend von Dauercampern belegt ist. Und natürlich gibt es auch eine Gaststätte (Zum Gretchen) mit gutbürgerlicher Küche.

[Bearbeiten] Weblinks