Eisenstraße

Aus KoelnWiki
Version vom 15. Januar 2020, 17:24 Uhr von Egidius (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Eisenstraße ist eine Straße in Ehrenfeld.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Eisenstraße geht vom Melatengürtel ab. Die Straße teilt sich nach wenigen Metern und verästelt sich in dem Wohngebiet. Über Fußwege sind die Häuser der Ölstraße und Kohlenstraße zugänglich.

Bevor das Wohngebiet gebaut wurde, wurde das ehemalige Industriegebiet alternativ genutzt. So lag z.B. in der Kohlenstraße das Bel Air. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Eisenstraße auch noch eine direkte Verbindung mit der Oskar-Jäger-Straße und Ölstraße.

nächste Haltestelle

Straßenname

Der Straßenname geht auf eine große Eisenhandlung zurück, die hier an dem in der Nähe gelegenen Güterbahnhof ansässig war [1]

Einzelnachweise

  1. Gerhard Wilczek (1967): Ehrenfeld einst und jetzt. Kommissionsverlag Josef Höfer. S.169