Christinastraße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KoelnWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (typo, OSM-Fenstergröße angepaßt)
K (Wilhelmstraße angepaßt)
Zeile 4: Zeile 4:
 
== Lage ==
 
== Lage ==
 
=== Verlauf ===
 
=== Verlauf ===
Die Straße verläuft zwischen [[Lohsestraße]] und [[Einheitstraße]]. Dabei kreuzt sie die Straßen [[Holbeinstraße]], [[Kempener Straße]], [[Cranachstraße]], [[Steinbergerstraße]], [[Wilhelmstraße]] und [[Viersener Straße]]. [[Wilhelmplatz]], [[Thüringer Straße]], [[Baudristraße]] und [[Baudriplatz]] gehen von ihr ab oder enden an ihr.
+
Die Straße verläuft zwischen [[Lohsestraße]] und [[Einheitstraße]]. Dabei kreuzt sie die Straßen [[Holbeinstraße]], [[Kempener Straße]], [[Cranachstraße]], [[Steinbergerstraße]], [[Wilhelmstraße (Nippes)|Wilhelmstraße]] und [[Viersener Straße]]. [[Wilhelmplatz]], [[Thüringer Straße]], [[Baudristraße]] und [[Baudriplatz]] gehen von ihr ab oder enden an ihr.
  
 
=== Hausnummern ===
 
=== Hausnummern ===

Version vom 4. Dezember 2010, 10:03 Uhr

Die Karte wird geladen …

Die Christinastraße liegt im Stadtteil Nippes.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Verlauf

Die Straße verläuft zwischen Lohsestraße und Einheitstraße. Dabei kreuzt sie die Straßen Holbeinstraße, Kempener Straße, Cranachstraße, Steinbergerstraße, Wilhelmstraße und Viersener Straße. Wilhelmplatz, Thüringer Straße, Baudristraße und Baudriplatz gehen von ihr ab oder enden an ihr.

Hausnummern

11 
Glaserei Schäfer
70-74 
Kath. Kindergarten der Gemeinde Sankt Marien

Postleitzahlen

ÖPNV

(H) nächste Haltestelle: Florastr.

Straßenname

Die Straße wurde nach Christine Henriette Neven-DuMont benannt. Sie war die Frau von August Libert Neven-DuMont der dieser Straße anlegte.[1]

Einzelnachweise

  1. Rüdiger Schünemann-Steffen: Kölner Straßenamen-Lexikon. Jörg-Rüshü-Selbstverlag, Köln 2006. S.98.

Weblinks