2005

Aus KoelnWiki
Version vom 23. Juli 2014, 08:11 Uhr von Dekurio (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

16. April 
In Köln beginnt der XX. Weltjugendtag mit Papst Benedikt XVI.
8. Mai 
Der KulturSonntag findet zum zweiten Mal statt
1. Juni 
Georg Quander trat seine Stelle als Kulturdezernent an (bis 31.Mai 2013)
8. Juni 
Konzert der Band Canyayeda gleichzeitig an vier Orten
6. Juli 
Die Stiftung KalkGestalten wird gegründet
14. Oktober 
Carl Dietmar bekommt den KölnLiteraturPreis verliehen.
ohne Datum 
Das Kölner Karnevalsmuseum wird im Juni eröffnet.
Der Raketenclub eröffnet in der Weidengasse

Gestorben

6. März 
Jean Löring in Köln, langjähriger Präsident von Fortuna Köln